Marburg Mercenaries - Allgäu Comets

Marburg Mercenaries – Allgäu Comets

Wie in der Vorwoche gegen München ließen die Mercenaries auch gegen die Comets nichts anbrennen und sicherten sich endgültig Platz drei in der Südgruppe. Beide Teams setzten immer wieder auf Laufspiel, die Marburger Verteidigung stand hier aber deutlich besser als im Hinspiel und konnte die Comets häufig früh stoppen.

20-3 zur Halbzeit und 36-3 Mitte des vierten Quarters zeigen die Einseitigkeit der Partie. Außer einem Fieldgoal brachten die Gäste erst in der Endphase des Spiels gegen durchwechselnde Marburger noch zwei Scores auf’s Scoreboard.
Zur Galerie —>       Mercenaries – Comets