Montabaur Fighting Farmers - Straubing Spiders

Montabaur Fighting Farmers – Straubing Spiders

Zweite deutliche Niederlage für die Farmers im zweiten Heimspiel. Gegen den Mitaufsteiger aus Niederbayern hatte man sich im Vorfeld sicher mehr ausgerechnet. Die Spiders spielten aber in Offense und Defense fast fehlerfrei, während die Westerwälder zu viele Pässe fallen ließen und immer wieder Tackles verpassten. Bezeichnend die Situation im dritten Quarter. Zuerst die einzigen Punkte der Montabaurer: DL Vohl konnte dem Gäste-QB den Ball aus der Hand schlagen, LB Knauer sagte danke und trug das Ei in die Endzone. Im nächsten Drive lupfte der Gäste-QB den Ball über die heranstürmenden Farmers, der RB ließ zwei Tackler stehen und konnte den alten Abstand wieder herstellen.

Im letzten Quarter war dann die Luft etwas raus, bei 6-34 blieb es bis zum Ende.

Zur Galerie —>            Farmers – Spiders